Change Management

Change Mangement
 
Was fällt Ihnen spontan ein, wenn Sie an Veränderungsprojekte denken?
 
Ein Projekt, das erfolgreich verlaufen ist? Vermutlich nicht. Die Erklärung hierfür ist denkbar einfach, denn die meisten (Ver-)Änderungsvorhaben verlaufen unbefriedigend, wenn nicht gar erfolglos. Das trifft auf Veränderungen im Unternehmenskontext genauso zu, wie auf private Vorhaben. Woran liegt es, dass uns Veränderungen oft so schwer fallen?

Bei Veränderungen ist es so wie mit ausgetretenen Wiesenpfaden im hohen Gras, die sich durch jahrelanges und stetes Begehen tief in die Natur eingegraben haben. Neue Pfade anzulegen ist mühsam. Man muss den gleichen neuen Weg durchs unwegsame hohe Gras sehr, sehr oft gehen, damit zumindest ein kleines erstes Weglein erkennbar wird, während der alte Weg weiterhin sichtbar bleibt und zum Begehen einlädt.

Aufgabe des Change Managements ist es, Veränderungsprozesse zu initiieren und zu steuern, den oder die Betroffene(n) zu unterstützen und eine möglichst hohe Akzeptanz für die Veränderungen zu erreichen.

Die Methoden und Theorien des Change Managements lassen sich bei persönlichen Veränderungen genauso gewinnbringend einsetzen wie im Unternehmenskontext, in dem sie ursprünglich entstanden sind.

Welcher Herausforderung sollen, wollen oder müssen Sie sich stellen? Wir begleiten Sie professionell bei Ihrem ganz individuellen Thema. Sei es eine persönliche Veränderung, der Veränderungsprozess in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Abteilung oder bei Ihrer Aufgabe, einen Change-Prozess zu begleiten.

Change Management. Dinge bewegen. Wirksamkeit entfalten.

Erstkontakt über Dr. Manuela Oswald
M: 0175/185 91 39